Das Fahrwerk, typisch Aprilia: leicht, handlich, verwindungssteif, präzise. Der Motor: 90°-V2, kompakt, jetzt mit 900 cm³ Hubraum noch leistungsstärker und kraftvoller. Hinter all dem steckt die Erfahrung, die sich die Marke aus Noale mit 54 Weltmeistertiteln erworben hat. Sieben dieser Titel wurden in der Supermoto-WM gewonnen. Nervenkitzel ist angesagt. Die Aprilia Dorsoduro 900 bietet originelle, innovative Technik. Der Rahmen aus Stahlrohr und Aluminium-Komponenten steht für exzellentes Handling und enge Kurvenradien. Der neue 90°-V2-Motor sorgt bei jedem Gas-Stoß für ein Lächeln. Full-Ride-by-Wire, Multi-Mapping, Traktionskontrolle und ABS runden die technische Ausstattung der Dorsoduro 900 ab.